einkaufwissen.de

Suchen Sie als praxisnaher und erfahrener Einkäufer viele gute Praxistipps, Arbeitshilfen und Netzwerkkontakte für den Einkauf? Über 200 Anregungen finden Sie gratis hier: Der Blog zur Optimierung von Einkaufsabteilungen und zur stetigen Weiterentwicklung von versierten Einkaufsexperten in den Leistungsschwerpunkten fachlicher Entwicklung und Persönlichkeitsentwicklung. Die beiden Blogautoren Mathias Weber und Christian Flick aus Melle betreiben diese Plattform zur Förderung eines lebendigen, agilen und kostenfreien Wissenstransfers.



Tag: Komplexität mittel


Goldene Regeln zum nachhaltigen Teamwork im Einkauf


Tausende Reportagen und Berichte zum Thema Teamwork befinden sich bereits auffindbar im Internet. Doch worauf kommt es eigentlich wirklich bei nachhaltigen „Teamworkspielregeln“ an? Hierbei gilt es, sowohl dem Unternehmen, als auch den Teammitgliedern einen guten Mehrwert zu bieten. Beispielhafte Teamwork-Bausteine: Die Auswahl der richtigen und passenden Teammitglieder...

Abteilungsselbstverständnis definieren und allseitig profitieren


Ein Abteilungsselbstverständnis, was soll das denn sein und wofür braucht man so etwas? Es ist doch alles grundsätzlich selbstverständlich und der klare Menschenverstand weiß doch, was getan werden muss, was gelassen werden sollte und für welche Ziele eine Abteilung einsteht!? Doch weit gefehlt, gerade in...

Elementare Fehler im Führungsverhalten von Managern und Vorgesetzten


Es gibt elementare Fehler im Führungsverhalten, die viele Fachvorgesetzte leider häufig machen. Natürlich nicht zwingend komplett bewusst oder im schlechten Glauben, aber dennoch kommt es täglich in Betrieben vor. Beispielhaft genannt, sind diese häufigen Fehler oftmals die folgenden Punkte im Führungsalltag: Wir drücken uns vor Entscheidungen und...

Tabuisierte und indoktrinierte berufliche Verhaltensmuster als Erfolgsvermeider?


Wer kennt es nicht, klare Grenze, feste Schranken, Go´s und No-Go´s im Geschäftsleben. Das muss sein, denn ein Team möchte auch ein Stück weit geführt werden und die Unternehmensleitbilder wollen auch umgesetzt und gelebt werden. Doch betrachtet man dieses Verhalten kritischer, so wird man schnell erkennen, dass bei...

Mitarbeiterführung und die besondere Herausforderungen von jungen Nachwuchsfachkräften


Eine junge Generation von neuen Mitarbeitern wächst Schritt für Schritt heran. Diese jungen Menschen kommen als Berufseinsteiger in Firmen und bringen gute Impulse mit, viel Verständnis für moderne Datentechnik, eine hohe Agilität, natürlich aber auch hohe Erwartungen. Man darf schon heute davon ausgehen, dass sich auch das...

Strategischer Einkauf als Kooperationsbindeglied zwischen Vertragspartnern und internen Projektbeteiligten


Der strategische Einkauf wird häufig noch von vielen Menschen als Bereich der eigentlichen Bestellerfassung wahrgenommen. Doch ist dieser Unternehmenssektor doch viel mehr ein Bindeglied zwischen Lieferanten bzw. wichtigen Vertragspartnern und internen Projektbeteiligten wie z.B. dem Marketing, dem Vertrieb usw. Daher ist es auch nicht selten zu finden, dass...

Fehler in der Argumentationskette von Gehaltsgesprächen


Unliebsam, nicht gerade beliebt, irgendwie auch eine Hürde, die man schnell meistern möchte, jedoch dennoch nötig: Das Gehaltsgespräch bzw. die Gehaltsverhandlung. Es erfordert ein gewisses Maß an Mut, Selbstbewusstsein, Engagement und auch Verlassen der sog. Komfortzone. Wer sich jedoch entwickeln mag, muss auch diese unliebsamen Dinge ins...

Wie gehe ich mit beruflicher Provokation um? Kniffe, Tricks und Praxiswissen


Viele Menschen kennen es: Den Satz, der einem 2-3 Tage später einfällt, den man wirklich so gerne geantwortet hätte, der einem aber leider bei einer ärgerlichen Provokation durch Kollegen, Chef oder von sonstigen Menschen so unendlich fern war und nicht in den Sinn kam. Gerne...

Ist das Bossing gleichzeitig das neue Mobbing 2.0?


Vom sog. Bossing spricht man allgemein, wenn das Mobbing nicht zwingend von Kollegen ausgeht, sondern von Vorgesetzten. Hierbei wird häufig versucht, schwer kündbare Mitarbeiter zu vergraulen, einzuschüchtern oder auch etwas mundtot zu machen. Natürlich ist das nie der richtige Weg und es wird auch keine Führungspersönlichkeit machen,...

Die Gewichtung und Definition von Einsparungen in Unternehmen


Der Einkauf wird natürlich neben einer bestmöglichen Disposition von Warenströmungen auch daran gemessen, welche Einsparungen im Vergleich zu einem objektiven Benchmark erzielt werden konnten. Doch hierbei stellt sich nicht nur bei einem bonusorientierten Denken von einem Einkaufsmitarbeiter die Rückfrage der Definition von Einsparungen, sondern auch in Bezug...
Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?