Die Autopilot Software für Ihren Vertrieb mit System

Lagerkosten und Kapitalbindung durch Just-in-time-Strategieaufbau deutlich senken


In bewegten Zeiten ist Kreativität gefragt, auch im Industrieeinkauf. Möchte man die Kapitalkosten am Lager senken, so kann man z.B. die Bezugsgrößen bzw. Losgrößen kritisch hinterfragen. Alternativ kann man bei entsprechender Machtposition die Lieferanten dahin bewegen, dass ein Lieferant Just-in-time-Partner wird und somit die eigene Kapitalbindung am Lager deutlich gesenkt werden kann.

In der Just-in-time-Liefersituation wird exakt bedarfsbezogen das bestellt und geliefert, was auch direkt in der Produktion benötigt wird und zeitnah verarbeitet werden kann.

Auch kann in diesem Zuge über eine Konsignationslager-Vertragsschließung nachgedacht werden.