Tag: Komplexität mittel


Sollte sich ein versierter Einkäufer auch mit Aktien auskennen?


Eine durchaus etwas schwere Frage, insofern ist diese auch leider genauso schwer zu beantworten. Doch ist das Grundverständnis für den Aktienmarkt nicht nur für strategische Einkäufer im Sektor Rohstoffeinkauf interessant, sondern auch für allgemeine Einkaufsfachkräfte. Es lässt strategisch wichtige und logische Rückschlüsse für das allgemeine...

Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und Besonderheiten für die Einkaufsabteilung


Datenschutz ist Ehrensache, Datenschutz ist wichtig und natürlich auch gut! Soweit zu Floskeln und zur Begegnung in der Einkaufsrealität. Die neue Datenschutz-Grundverordnung betrifft nämlich auch den Einkaufssektor. Hierbei gibt es zahlreiche Faktoren zu beachten und die Umsetzung muss bis zum 25.05.2018 gemeistert bzw. abgeschlossen sein....

Schneller, höher, weiter – der Garant für Erfolg und Zufriedenheit?


Wie im Hamsterrad, manchmal kaum zu bremsen und schnell kommt man aus dem ungewollten Erfolgsdruck nur sehr schwer wieder heraus. Natürlich ist es wichtig, an sich zu arbeiten, sich weiterzubilden, an sich persönlich mit Liebe und Zuversicht zu feilen, fleißig zu arbeiten und wachsam zu...

Wollen Sie ein agiles Einkaufsteam und eine moderne Einkaufsstruktur?


Vermutlich werden Sie nun sagen, dass Sie das natürlich haben möchten. Ggf. schon haben, ggf. als Normalität sehen? Doch was macht ein agiles Einkaufsteam denn genau aus und was ist eigentlich dieses „agil“? Agilität lässt sich wirtschaftlich betrachtet gut in folgende Betrachtungssektoren aufteilen, die man...

Als Einkäufer gute Gesprächsbeziehungen zu Verkäufern aufbauen


Auch in Verhandlungen mit Geschäftspartnern bzw. Verkaufskontakten ist es sehr wichtig, eine Gesprächsbeziehung mit Vertrauensbasis aufzubauen. Doch gerade diese Vertrauenssituation wird häufig unterschätzt und als eher unwichtig bewertet. Was hilft dabei, dieses Vertrauensverhältnis zielgerichtet erreichen zu können? Eine höfliche und offene Begrüßung, gerne mit einem...

Kleine psychologische Kniffe in Vertragsverhandlungen


Auch in wichtigen Vertragsverhandlungen oder Vergabeverhandlungen gibt es immer gewisse Verbindungen zwischen Lieferanten und Kunden. Dies ist normal, manchmal im gesunden Masse auch förderlich, aber sollte immer auf ein sinnvolles Minimum beschränkt werden. Mit welchen Möglichkeiten arbeiten Sie als versierter Einkäufer, um zu erfahren, wie...

Einkauf von Beratungsdienstleistungen


Auch im Gebiet des Themenfeldes Einkauf und Logistik wird mehr und mehr auf externe Berater zurückgegriffen. Warum ist dies ein zunehmender Trend? Einfach beantwortet kann man sagen, dass externe Hilfe auf Zeit für neue Impulse sorgt und sowohl die Betriebsblindheit in Unternehmen abbauen kann, aber...

Digitale Ökonomie, Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“


Das u.g. Video zeigt eine komplette Vorlesung zum Thema digitale Ökonomie, Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“. In diesem Video wird konkret auf die Frage: „Standort Deutschland: Vom Exportweltmeister zum digitalen Entwicklungsland?“ näher eingegangen. Die beiden Referenten des Vortags sind die Professoren der Hochschule Hof:...

Selbstmanagement und Zeitmanagement für die tägliche Arbeitspraxis im Einkauf


Noch schneller, noch effizienter? Kaum möglich sagen Sie? Doch, denn es ist erwiesen, dass es gute Möglichkeiten gibt, sich im Punkto Zeitoptimierung bei der Arbeit und bei der Arbeitseffizienz nochmal deutlich steigern zu können. Doch wie geht das? Ein paar gute praxisnahe Vorschläge für die...

Wie gewichte und bewerte ich generell Arbeit?


Der Wandel von Arbeitsbedingungen ist deutlich spürbar, der Faktor Mensch wieder mehr im Fokus von Unternehmensführern. Wer motiviert ist, leistet mehr! Wer sehr gute Arbeits- und Sozialbedingungen vorfindet, leistet zusätzlich mit Freude und Elan. Das Thema ist von vielen Seiten zu betrachten und zu bewerten, die...
Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?