Tag: strategischer einkauf


DER EINKAUF: Trends, Stellschrauben und die neue strategische Bedeutung in Unternehmen


Der Einkauf ist bereits seit vielen Jahren nicht mehr die tradierte Beschaffungsstelle, die interne Bedarfsanforderungen entgegennimmt und diese dann als Auftrag an die Lieferanten übersendet, um nach einigen Tagen die Lieferung zu erwarten, damit die Rechnung im Nachgang auch aufgabentreu freigezeichnet werden kann. Nein, die...

Veränderungsbereich Einkäufer – Neue Aufgaben und Anforderungen


Betrachten wir die tradierten Aufgabenbereiche von operativen Einkäufern, so schwindet dieses Aufgabenfeld mehr und mehr und wird durch Automatisierungen weitgehend abgelöst. Auch der strategische Einkäufer wird immer mehr mit Aufgaben betraut, welche komplexer und neuartiger sind, dennoch bleibt hier keine Alternative, als sich diesen neuen...

Weiche Faktoren im Verhandlungsdialog mit Lieferantenpartnern


Faktenargumente und Verhandlungspositionen im Zuge der eigenen Nachfragemacht und Nachfrageposition sind weiterhin bedeutend für einen Verhandlungserfolg. Allerdings wird durch steigende Datentransparenz und durch mehr und mehr globalere Strukturen auf der Welt elementares Inselwissen von einem versierten Einkäufer als Alleinstellungsmerkmal im Dialog immer seltener. Fachwissen alleine...

Was passiert im Einkauf von „morgen und übermorgen“?


Dass die strategische Ausrichtung von Einkaufsabteilungen dominiert und der operative Einkauf mehr und mehr durch Automatisierung im Rahmen der digitalen Transformation abgelöst wird, ist hinreichend diskutiert und sicherlich auch weitgehend bekannt. Dennoch fragt man sich als versierter Einkäufer, wie der Einkauf der Zukunft aufgebaut sein...

Strategischer Einkauf als Kooperationsbindeglied zwischen Vertragspartnern und internen Projektbeteiligten


Der strategische Einkauf wird häufig noch von vielen Menschen als Bereich der eigentlichen Bestellerfassung wahrgenommen. Doch ist dieser Unternehmenssektor doch viel mehr ein Bindeglied zwischen Lieferanten bzw. wichtigen Vertragspartnern und internen Projektbeteiligten wie z.B. dem Marketing, dem Vertrieb usw. Daher ist es auch nicht selten zu finden, dass...

Buchempfehlung: Königsdisziplin Strategische Verhandlungsführung


Das Buch „Königsdisziplin Strategische Verhandlungsführung“ versteht sich als Best Practice Ratgeber für versierte Einkäufer und kundenorientierte Lieferantenpartner. Es enthält einen umfassenden Leitfaden für die Vorbereitung, Zielsetzung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen im Industrieeinkauf. Nutzen Sie das Wissen aus diesem Buch, um ein sehr guter Verhandlungsführer zu...