© vege - Fotolia.com


Nachhaltiges Beschaffungsmanagement und nachhaltige Beschaffungsstrategien


Nachhaltiges Einkaufen von Produkten? Ist das nicht ungemein teuer und aufwendig? Solche und ähnliche Fragen geistern verständlicherweise immer noch in den Köpfen vieler Einkaufsentscheider herum. Dies ist auch nicht gänzlich falsch, aber dennoch bietet dieser Mehraufwand auch direkte Vorteile für das jeweilige Unternehmen.

Ein paar Schlüsselfaktoren sollen hiermit genannt sein:

  1. Zunahme von Leistung im Unternehmenszuliefernetzwerk
  2. Mehrwerte durch deutlichen Kompetenzgewinn auf mehreren Ebenen
  3. Bessere Ausprägung und Steigerung des Unternehmensimages

Streben auch Sie als Entscheider im Einkauf eine nachhaltigere Beschaffung an? Wir wären an Ihren Ergebnissen und Anregungen sehr interessiert. Bitte sprechen Sie das Blog-Autorenteam hierzu an. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und thematischen Ergänzungen.