Die Autopilot Software für Ihren Vertrieb mit System

Kurzagenda zur Verbesserung der Körpersprache


Die nonverbale Kommunikation ist sehr wichtig. Einige Menschen denken sogar, dass die Körpersprache mehr gewichtet wird, als die reinen Worte, welche gesprochen werden.

Natürlich kann man auch die Körpersprache intern/extern schulen und gezielt trainieren. Im Sektor Erfolgsmanagement sollte man dahingehend bei der Körpersprache folgende Punkte beachten:

Kurzagenda zur Körpersprache:

  1. Wir haben eine souveräne und wenig verkrampfte Körperhaltung.
  2. Wir mögen das Leben und ein Lächeln tut uns nicht weh.
  3. Wir haben Freude bei der Arbeit und ein Lachen ist gerne gesehen.
  4. Wir begrüßen unsere Gäste mit einem Händeschütteln in normaler und angenehmer Kraftaufbringung.
  5. Wir achten darauf, dass wir Niemanden im Team und in der Gruppe übersehen.
  6. Wir achten darauf, dass wir nervöse Handbewegungen vermeiden und souverän wirken/sind.
  7. Wir möchten authentisch sein und verbiegen uns nicht (keine gespielte Dominanzhaltungen o.ä.).
  8. Wir versuchen, Augenkontakt in Dialogen zu halten und schenken auch der Gruppe stetig freundlichen Blickkontakt.

Wer diese beispielhaften Punkte zur Körpersprache verinnerlicht, kann in Gesprächen bereits mit einem Lächeln den Raum betreten und hat in der Regel auch keinen Grund, dies beim Herausgehen zu ändern.