Standardisierung als Chance zur Restrukturierung und zur Kostensenkung im Einkauf


Standardisierung ist mehr als ein jahrelang anhaltender Trend. Standardisierung meint, in Technik und Wirtschaft eine kooperative Vereinheitlichung zu finden.

Es bedeutet, dass Sie Sortimente vereinheitlichen, verschlanken, optimieren und mit allen relevanten Abteilungen und Bereichen friedvoll abstimmen.

Soweit zum Ideal, was aber natürlich in der realen Umsetzung deutlich mehr Reibungshitze bedeuten könnte. Dennoch führt bei der Restrukturierung in einem Unternehmen oftmals kein Weg daran vorbei, denn die Einkaufsabteilungen sind häufig primär dafür verantwortlich, immense Einsparungen für Unternehmen zu erzielen.

Natürlich ist diese Form des intensiven, gezielten und sehr stringenten Hinterfragens von Produkteinsätzen, Prozessen und Abläufen nicht immer ein „gern gesehener Gast“ in einem Unternehmen, allerdings führt hieran kaum ein Weg vorbei, um als Unternehmen wirtschaftlich zu sein bzw. auch zu bleiben.

Ein versierter Einkäufer sieht allerdings aus unserer Sicht immer mehr Chancen als Probleme, insofern viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Umsetzung von ihrem Standardisierungsprojekt.