Unterstützt diesen Blog kostenlos, indem ihr über diesen Bannerlink bei Amazon kauft!



Verkauf von leeren Tonerkartuschen anstelle von Entsorgung


Auch in Zeiten von einem angepeilten und erhofften papierlosen Büro sind manche Ausdrucke weiterhin unumgänglich. Diese werden dann i.d.R. mit einem Laserdrucker gedruckt und am Ende eines langen Prozesses wandert der damals teuer erkaufte Toner in die fachgerechte Entsorgung.

Doch dies muss nicht sondern, wenn man die folgende Idee im Ideenmanagement als Verbesserungsvorschlag einreicht: Verkauf der alten bzw. leeren Tonerbehälter bzw. Tonerkartuschen an Fachfirmen zur Tonerwiederauffüllung. Dies gilt auch für Tintenstrahldrucker bzw. für deren leeren Tintenpatronen. Spartipp: Dies erspart Entsorgungskosten und es schont auch noch die Umwelt.

Fachfirmen gibt es in diesem Segment reichlich. Eine allgemeine Suchmaschinenabfrage kann z.B. wie folgt aussehen:
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ankauf+leere+toner

Beispielhaft kann auch ein direkter Abnehmer für leere Toner empfohlen werden:
https://www.tonerkartuschen.de/

Alternativ können Sie die leeren Kartuschen auch einem sozialen Projekt spenden. Beispielhaft können wir hier folgendes Projekt empfehlen: http://www.rotenasen.de/helfen-spenden/druckerpatronen-tauschen/

Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?