Lagerkosten und Kapitalbindung durch Just-in-time-Strategieaufbau deutlich senken


In bewegten Zeiten ist Kreativität gefragt, auch im Industrieeinkauf. Möchte man die Kapitalkosten am Lager senken, so kann man z.B. die Bezugsgrößen bzw. Losgrößen kritisch hinterfragen. Alternativ kann man bei entsprechender Machtposition die Lieferanten dahin bewegen, dass ein Lieferant Just-in-time-Partner wird und somit die eigene Kapitalbindung am Lager...

Schnäppchenführer, Fabrikverkäufe, Hersteller von „no-name-Discountmarken“ uvm.


Da wir im Rahmen von unserer youneo initiative bereits mehrfach die Frage erhielten, ob wir nicht auch gute Einkaufstipps für Privatkäufer hätten, haben wir uns mal dahingehend ein paar Gedanken im Team gemacht. Das Feld der Markendirektverkäufe, Fabrikverkäufe und der diversen Markenpolitiken von Herstellern ist schwer in...

Gehalt von Einkäufern und Einkaufsleitern im Durchschnitt (2016)


Wie häufig und schnell wird immer gesagt, dass „Bezahlung doch gar kein langfristiger guter Motivator ist“. Anteilig stimmt das auch, jedoch möchte man als agile und versierte Einkaufsfachkraft natürlich auch angemessen und fair bezahlt sein. Ein legitimer Wunsch, denn die Leistungsanforderungen steigen ebenso stetig und insofern darf...

Plattform einkaufstools.de: Arbeitsvorlagen, Strukturgeber und Projekthelfer finden und nutzen


Auf der Webseite mit dem Namen einkaufstools.de finden Sie interessante und hilfreiche Vorlagen zum kostenlosen Direktdownload. Diese Vorlagen sind sowohl Word- als auch Excel-Dateien, die den Arbeitsalltag eines jeden versierten Einkäufer voranbringen. Beispielhaft sind dort folgende Dateien zum direkten Herunterladen hinterlegt: Eine komplexe Angebotsauswertungsvorlage Tastenkürzel-Übersichten Speicherstrukturpläne Projektstrukturtabellen...

Typische Verhandlungsfehler im Einkauf vermeiden


Fehler sollten nicht passieren, kommen aber vor. Fehler sind menschlich, sicherlich auch richtig. Dennoch schafft ein stetiges „Üben“ eine höhere persönliche und fachliche Souveränität und die Erfahrung sorgt dafür, dass die Fehlerhäufigkeit deutlich minimiert wird. Bei Verhandlungen sind manche Fehler nicht zu revidieren, denn gewisse Aussagen können...

Buchempfehlung: IT-Prozesse / Technologie


Das Buch „IT-Prozesse / Technologie“ der Buch-Trilogie „KVP + BVW = wirtschaftlicher Erfolg“ versteht sich als guter Best Practice Ratgeber für aktive Umsetzer in Unternehmen. Mit dem Einsatz von Datenbanken, Workflows und Schnittstellen lassen sich zahlreiche betriebliche Prozesse erheblich in der Qualität steigern und mittelfristig in...

Fremdes Lager als Alternative für eigenes Lager im Unternehmen


Unternehmen verändern sich und im besten Fall wachsen sie, können ihr Portfolio erweitern und an Marktmacht gewinnen. Hierbei wird bei produzierenden Unternehmen der Platzbedarf für Maschinen erhöht und, allgemein gesagt, der Wunsch nach Produktivitätssteigerung deutlicher. In zahlreichen Industrieunternehmen wird deshalb auch die Frage zentraler, ob man ggf....

Verhandlungstipps und Kurzagenda für Einkaufsverhandler


Die Königsdisziplin eines Einkäufers ist und bleibt in der Regel die Fähigkeit, ein guter Verhandlungsführer zu sein. Hierbei hat jeder Einkäufer seiner eigene Vorgehensweise und erprobte Methodik, dennoch lassen sich folgende beispielhafte Punkte als Tipps nennen: Treiben Sie ihren Gesprächspartner nicht wissentlich in die Enge, ein gutes...

Buchempfehlung: LED-Beleuchtung in Unternehmen und Industriehallen integrieren


Das Buch „LED-Beleuchtung in Unternehmen und Industriehallen integrieren“ versteht sich als guter Best Practice Ratgeber für aktive „Entscheider“ in Unternehmen. Dieser Ratgeber für Entscheidungsträger in Industriebetrieben ist ein guter Alltagsprojekthelfer, denn ein LED-Beleuchtungsprojekt mag auf den ersten Blick einfach klingen: Alte Lampentechnik demontieren, neue Lampen dranmontieren...

Drehteile weltweit in grossen Mengen beziehen und Beschaffungskosten senken


Oftmals werden Drehteile regional beschafft, was auch Vorteile hat, solange Sonderartikel schnell und in kleinen Auflagen benötigt werden. Ändert sich die Bezugsmenge von kleinen Mengen in sehr große Mengen, so bietet es sich an, den Blick etwas globaler zu richten. Speziell in Polen gibt es zahlreiche Bezugsquellen...
Bitte warten Sie ...

Melden Sie sich für den Newsletter an!

Sie möchten über neue interessante Beiträge informiert werden?